Mit ihren selbst gebastelten Laternen zogen am Abend des 11. Novembers die Kinder der Eurocampus singend mit Polizeibegleitung durch die Straßen des Viertels „El Terreno“ in Palma. Als Gast nahm auch die Vizekonsulin, Frau Helling, teil. Nach dem Umzug führten die Kindergartenkinder auf dem Schulhof die St. Martinsgeschichte auf und sangen textsicher einige Martinslieder vor.

bild640

Dabei stand für alle fest: Einmal so wie Martin sein – teilen, an andere denken, nicht im Streit leben, nicht petzen – aber auf Martin vertrauen. Anschließend wurden Glühwein für die Eltern und Saft für die Schüler gereicht, die Weckmännchen verteilt und eine Martinsgans verlost. Für alle wieder ein unvergessliches Erlebnis.

 
Bericht im MallorcaMagazin 46/2013

Archiv

Menü