Charlene Jaegers und Leonie Mönch, Abschlussschülerinnen der 12ten Klasse der Deutschen Schule Eurocampus und zugleich die ersten Schülerinnen der deutschen Inselschule überhaupt, die eine Zulassung zur deutschen erhalten haben, zeigen seit dem 16.04.2015 in den Räumlichkeiten des Deutschen Konsulates Werke, die im Kunstunterricht der Schule entstanden sind.

bild640

Dabei geht die Inspiration zurück auf eine Ausstellung von Birgitta Maria Elbers, die im Jahr 2014 im Deutschen Konsulat ausgestellt hat. Die beiden Schülerinnen hatten diese Ausstellung gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin besucht und dann mit Ideen und Fantasie an der Umsetzung des Gesehenen gearbeitet.

bild640

Die Ausstellung ist den Besuchern des Deutschen Konsulats in den allgemeinen Öffnungszeiten (montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr) zugänglich.

Archiv

Menü