An der feierlichen Verleihung der PASCH – Plakette nahmen Eltern, Schüler/innen und Pressevertreter teil.

PASCH ist ein weltweites Bildungspartnerschaftsprogramm des Auswärtigen Amtes und steht für „Schulen – Partner der Zukunft“. Dieses weltumspannende Netz von rund 1500 Partnerschulen mit besonderer Deutschlandbindung wird durch das Auswärtige Amt koordiniert. Damit verbunden können eine personelle und/oder finanzielle Unterstütung in der Ausstattung sein, Hilfen durch Beratung und Qualifizierung oder Stipendien sowie eine Vernetzung im Sinne der Verbesserung der Lernbedingungen.

Herr Konsul Wiesner betonte, dass die Eurocampus als einzige Schule auf den Balearen mit dieser PASCH – Plakette ausgezeichnet wurde. Mit der Übergabe der Plakette wird die  Brückenfunktion der Eurocampus Deutsche Schule unterstrichen.

Die Schule als Bindglied zwischen Deutschland und Spanien!

Sie vermittelt die deutsche Sprache, und Kultur dem Gastland sowie ein wirklichkeitsgetreues Deutschlandbild im Touristenzentrum Mallorca.

Die schulische Versorgung deutscher Kinder auf wird gesichert und ermöglicht jederzeit einen nahtlosen Einstieg in das deutsche oder spanische Schulsystem.

Immer mehr Spanier zeigen aus mannigfachen Gründen Interesse am Eurocampus. Angeführt werden dabei auf in erster Linie die Fremdsprache Deutsch, besonders für den Tourismus, und die bessere Methode zum Erlernen der Fremdsprachen (im Vergleich mit den hiesigen Schulen) sowie der gute Ruf der anderen Deutschen Auslandsschulen auf dem Festland, in denen ja bereits viele spanische Politiker und Unternehmer ausgebildet wurden u.v.m.

Somit wecken wir nachhaltiges Interesse für die deutsche Sprache und das moderne Deutschland und leisten einen Beitrag zur Völkerverständigung.

Weitere Informationen:
Konsulat der Bundesrepublik Deutschland

Schulen: Partner der Zukunft

Archiv

Menü