Oberschule

Die Oberschule beginnt mit Eintritt in die 5. Klasse. Die Klasse 5 und 6 sind gymnasial ausgerichtet und dienen als Orientierungssufe. Mit Eintritt in Klasse 7 werden die Schülerinnen und Schüler entsprechend des Notendurchschnitts entweder der Schulform Realschule oder Gymnasium zugeordnet. Ein Schüler kann dem Gymnasium zugeorndet werden, wenn der Notendurchschnitt unter 3,5 liegt.

 

Archiv

Menü